Das Erdgeschoss.

Der Mittelpunkt von Entspannung, Genuß und Kommunikation. Unser Bedingungskatalog für das Erdgeschoß: Das Erdgeschoss soll bestehen aus Entrée, Gäste WC, Gaderobe, Küche - mit der Vorgabe unseren Bestand an Edelstahlmöbeln zu integrieren. Eine Abstellkammer bzw. einen an die Küche angegliederten verdeckten Vorratsbereich, mit Getreidemühle, kleinem Arbeitsplatz, Getränke Vorrat und viel Regalflächen. Der Essbereich mit dem …

Der Keller

Wenn wir schon bauen, dann aber bitte unseren Bedürfnissen entsprechend. Bedingungskatalog für den Keller: Im Keller wird bei uns Stauraum für: selten Benötigtes, für jahreszeiten abhängige Hobbys wie Skifahren, Inlinern etc., Bowle Gefäße und Raclettgeräte sowie alte Steuerunterlagen benötigt. Primär dient der Keller jedoch dem: Technikraum mit Wasserzuführung, Abwasser Ableitung, Heizung und Warmwasseraufbereitung, Strom Internet/TV/Telefon …

Neubau – Einfamilienhaus

Dem hin und her ein Ende. Im April 2019 viel die Entscheidung, den für uns zu studentischen, durch Partys und inzwischen durch erhebliche Parkplatzprobleme, beeinflussten Wohnbezirk am Karl-Wilhelms-Platz in Karlsruhe zu verlassen. Ein weinendes Auge blickt schon jetzt auf diese lebendige, liebgewonnene Wohngegend zurück. Aber unsere Voraussicht auf das Alter, die Sehnsucht nach den Rheinauen, …

Iran Reise – Kashan nach Isfahan

Am nächsten Morgen treffen wir uns mit dem Taxiunternehmer der uns so geschäftstüchtig angesprochen hatte und starten per Taxi mit einer reizenden, eitlen Taxifahrerin unseren Tageausflug mit Endziel Isfahan. Salzwüste - Fingarden - Feuertempel - Abyāneh - Isfahan. Rasant fahren wir aus Kashan hinaus auf einer ausgefahrenen Schotterpiste in die Zentralwüste an den Salzsee. Ein …

Iran Reise – Tag 1

Unser erster Tag. Wer als Europäer in den Iran einreist bekommt sein Visum „on arrival“. Vorausgesetzt er weißt nach, wo die erste Unterkunft ist, legt eine gültige Auslandskrankenversicherung vor und zahlt 75,00 Euro. Der vom Guesthouse geschickte Fahrer stand mit unserem Namensschild bereit und nach Geldwechsel und Telefonkartenkauf, gings durch die Nacht auf beleuchteter Autobahn …

Iranreise 25.03 – 07.04.2017

Ankunft. Von Rom kommend erreichen wir den International Flughafen von Teheran um 1.00 Uhr in der Nacht. „Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt. Beachten Sie, dass im Iran die Sharia gilt und Frauen Kopftuch tragen müssen“ verabschiedet sich der Pilot. Wir sind im Jahr 1396 angekommen, Sittenpolizei, Frauen-Unterdrückung, radikal islamische Ansichten, kein Alkohol, keine Verbindung zu …